Leiden Sie auch unter schubähnlichen Bauch- oder Darmbeschwerden (Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa), wie etwa 300 von 100.000 Einwohnern? In der Selbsthilfegruppe Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa können Sie neue Kräfte sammeln und sich mit anderen Betroffenen austauschen.

Bauchschmerzen?!
Selbsthilfegruppe Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa, Reizdarm (Gruppe II)

Leiden Sie auch unter schubähnlichen Bauch- oder Darmbeschwerden? Etwa 300 von 100.000 Einwohnern leiden an Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa.
Am häufigsten werden die Erkrankungen festgestellt zwischen dem 15. und 40. Lebensjahr.
Häufige Symptome sind unter anderem:
– krampfartige Bauchschmerzen und Fieber
– Entzündungen des Darmes
– häufige Durchfälle die mit Beimengen von Blut und Schleim einhergehen
– Blutarmut (Anämie) durch diesen Blutverlust
– Erbrechen und Appetitlosigkeit
– Leistungsabfall und Müdigkeit
– Gewichtsabnahme

Ziele der Selbsthilfegruppe:

- Beratung und Erfahrungsaustausch - Regelmäßige Treffen - Gemeinsame Aktivitäten

Kontakt

Selbsthilfegruppe Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa, Reizdarm (Gruppe II)

Ansprechpartner: Anke Burmann und Caren Losse

Telefon: 034954-21543
Fax: 0345 2905245
E-Mail: morbuscrohncolitisulcerosa@web.de

Treffpunkt: Wir treffen uns jeden 1.Mittwoch im Monat, 10:00 - 12:00 Uhr in den Räumen der PARITÄTISCHEN Selbsthilfekontaktstelle Halle Saalekreis, Merseburger Straße 246, 06130 Halle.

Kontaktformular

 

 



Wenn Sie mehr zum Thema Selbsthilfe erfahren möchten, dann besuchen Sie auch die Seiten der

PARITÄTISCHEN Selbsthilfekontaktstelle Halle Saalekreis

So finden Sie uns

Startseite